Schlussabrechnung Corona-Hilfen: Fristverl├Ąngerung bis 30.09.2024 4.8 (244)

Corona-Hilfen-Fristverl├Ąngerung-2024

Fristverl├Ąngerung f├╝r Schlussabrechnungen der Corona-Wirtschaftshilfen Corona-Hilfen: Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie haben viele Unternehmen weltweit vor enorme wirtschaftliche Herausforderungen gestellt. Um die negativen Folgen abzufedern, wurden von Regierungen verschiedene Wirtschaftshilfen bereitgestellt. In Deutschland waren die Corona-Wirtschaftshilfen ein zentraler Bestandteil der staatlichen Unterst├╝tzungsma├čnahmen. Eine wichtige Etappe … Weiterlesen …

Ein Leitfaden f├╝r Unternehmen: Besch├Ąftigung von Fl├╝chtlingen in Deutschland 4.8 (136)

Die Besch├Ąftigung von Ausl├Ąndern und Fl├╝chtlingen in deutschen Unternehmen

Die Besch├Ąftigung von Ausl├Ąndern und Fl├╝chtlingen in deutschen Unternehmen In Zeiten eines wachsenden Fachkr├Ąftemangels sehen sich Unternehmen zunehmend gezwungen, ihren Blick ├╝ber nationale Grenzen hinweg zu lenken, um qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Eine vielversprechende Option bieten dabei Arbeitskr├Ąfte aus dem Ausland, einschlie├člich Fl├╝chtlingen. Doch … Weiterlesen …

Verpackungslizenz im Onlineshop: Unsere Tipps f├╝r Existenzgr├╝nder 4.9 (147)

Das Thema Verpackungslizenz im Onlineshop

Die Einf├╝hrung der Verpackungslizenz im Online-Handel Der Online-Handel erlebt einen beispiellosen Aufschwung, doch mit diesem Wachstum geht auch eine erh├Âhte Menge an Verpackungsabf├Ąllen einher. Um die Umweltauswirkungen zu minimieren, hat der Gesetzgeber das Verpackungsgesetz (VerpackG) eingef├╝hrt, das Onlineh├Ąndler zur Erlangung einer Verpackungslizenz verpflichtet. In … Weiterlesen …

EuGH entscheidet in Sachen SCHUFA: Scoring und Restschuldbefreiung im Fokus 4.9 (98)

Das Scoring Verfahren der Schufa im Fokus

In einem wegweisenden Urteil hat der Europ├Ąische Gerichtshof (EuGH) am 7. Dezember 2023 ├╝ber zwei zentrale Datenverarbeitungspraktiken von Wirtschaftsauskunfteien entschieden ÔÇô das sogenannte “Scoring” und die Speicherung von Informationen ├╝ber die Erteilung einer Restschuldbefreiung. Die Entscheidung betrifft insbesondere die SCHUFA Holding und hat weitreichende … Weiterlesen …

Events mit Verantwortung: Nachhaltiges Eventmanagement im Fokus 4.9 (65)

Nachhaltiges Eventmanagement

Die Revolution des Eventmanagements: Nachhaltigkeit als treibende Kraft Die Event-Branche erlebt eine tiefgreifende Ver├Ąnderung, in der nachhaltiges Eventmanagement nicht l├Ąnger nur eine Modeerscheinung ist, sondern eine ├Âkonomische Notwendigkeit darstellt. In diesem Blogartikel werfen wir einen umfassenden Blick auf die gegenw├Ąrtigen Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen, … Weiterlesen …

Mehrwertsteuer in der Gastronomie: Das drohende Ende des 7%-Satzes 4.7 (169)

Mehrwertsteuer in der Gastronomie steigt auf 19 Prozent.

Das drohende Ende der reduzierten Mehrwertsteuer in der Gastronomie: Was steht bevor? Die gastronomische Landschaft steht vor einem potenziellen Wandel, der nicht nur die Betreiber, sondern auch die G├Ąste direkt betrifft. Seit mehr als drei Jahren profitiert die Gastronomie von einem reduzierten Mehrwertsteuersatz von … Weiterlesen …

Die steuerliche Behandlung von Kryptow├Ąhrungen und Token – Eine ├ťbersicht 4.7 (656)

Kryptow├Ąhrungen und die steuerliche Behandlung

In den letzten Jahren haben Kryptow├Ąhrungen und digitale Tokens eine enorme Bedeutung in der Welt der Finanzen erlangt. Die Finanzverwaltung hat klare Richtlinien f├╝r die steuerliche Behandlung dieser digitalen Verm├Âgenswerte festgelegt. In diesem Artikel wollen wir einen umfassenden ├ťberblick dar├╝ber geben, wie Kryptow├Ąhrungen ertragsteuerlich … Weiterlesen …

Mehrwertsteuer in der Gastronomie: R├╝ckkehr zu 19-Prozent 4.8 (1436)

Mehrwertsteuer Gastronomie - 19 oder - 7 Prozent

Zum Ende des Jahres 2023 wird der Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie wieder auf 19 Prozent angehoben. Die Branche warnt vor m├Âglichen Schlie├čungen und steigenden Preisen. Das ZEW, das Mannheimer Wirtschaftsforschungsinstitut, sieht jedoch keine Begr├╝ndung f├╝r eine dauerhafte Subventionierung. ZEW-Studie: ├ľkonomisch und sozial sinnvolle Anpassung … Weiterlesen …

Bundeskabinett verl├Ąngert Energiepreisbremse bis Ende April 2024 4.7 (1134)

Bundesregierung beschlie├čt Energiepreisbremse bis April 2024

Die steigenden Energiepreise sind f├╝r Verbraucher und Unternehmen eine erhebliche Belastung. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung entschieden, die Energiepreisbremse f├╝r Gas, Fernw├Ąrme und Strom bis Ende April 2024 zu verl├Ąngern. Diese Ma├čnahme soll eine zeitlich begrenzte Entlastung f├╝r Verbraucher und Unternehmen in … Weiterlesen …

Gastronomie im Wandel: Herausforderungen und L├Âsungen f├╝r die Zukunft 4.8 (91)

Gastronomie im Wandel

Gastronomie im Wandel und die wirtschaftlichen Herausforderungen: Die Gastronomiebranche sieht sich mit einer Vielzahl wirtschaftlicher Herausforderungen konfrontiert. Insbesondere die zunehmenden Kosten f├╝r Lebensmittel, Mieten und Arbeitskr├Ąfte setzen die Margen erheblich unter Druck. Um in diesem wettbewerbsintensiven Umfeld erfolgreich zu bleiben, sind kreative Ans├Ątze und … Weiterlesen …