Buisnessplan Beratung

Wie soll ich einen Businessplan schreiben?

Einen Businessplan schreiben, aber wie?┬á Das Gr├╝ndungskonzept ist eine umfassende und ausf├╝hrliche Beschreibung eines ganzen Unternehmens und seiner Arbeitsweise. Mithilfe eines Businessplans soll vor allem die Frage beantwortet werden, ob eine Gesch├Ąftsidee oder eine Gr├╝ndung, Aussicht auf Erfolg hat. Ein Businessplan dient auch als Grundlage f├╝r Gespr├Ąche und Verhandlungen bei potenziellen Gesch├Ąftspartnern und Kapitalgebern, die sich genau ├╝ber ein Unternehmen und seine Zukunftsaussichten informieren m├Âchten.

Wie viel kostet ein Businessplan?

Wir bieten im Rahmen unserer Dienstleistungen, einen Workshop zur Businessplanerstellung an. Dieser richtet sich an Gr├╝nderinnen und Gr├╝nder mit einer konkreten Gesch├Ąftsidee.┬áSie werden von uns individuell betreut, somit besteht die M├Âglichkeit f├╝r den Einzelnen, Schritt f├╝r Schritt den Businessplan mit unserer Hilfe zu entwickeln.┬áBegleitend dazu erhalten Sie von uns selbstverst├Ąndlich alle n├Âtigen Arbeitsunterlagen.

Wer hilft mir bei der Erstellung des Businessplans?

Mit unserer Hilfe erstellen Sie einen professionellen Businessplan┬ámit welchen Sie F├Ârdermittel oder Kredite bei der Hausbank beantragen k├Ânnen und dar├╝berhinaus bekommen Sie mit dem Businessplan eine zuverl├Ąssige Marketingstrategie und Finanzplanung f├╝r Ihre Existenzgr├╝ndung.┬áWir unterst├╝tzen Sie bei der konkreten Erarbeitung Ihres individuellen Businessplanes und der Ausarbeitung Ihrer Antragsunterlagen.┬áWir vergleichen den Ist- und Sollzustand Ihrer Arbeit um fr├╝hzeitig m├Âglichen Fehlern entgegenwirken zu k├Ânnen.

Die Ziele und Aufgaben eines Businessplans

Aufgaben

  • Darstellung des Unternehmens als Ganzes
  • Zentrales Kommunikations- und Informationsinstrument gegen├╝ber Dritten
  • Instrument und Grundlage f├╝r die Planung und Steuerung des zuk├╝nftigen Unternehmens
  • “Handbuch”, das den Unternehmer zwingt, seine Gesch├Ąftsidee noch einmal systematisch zu durchdenken
  • Grundlage und Ausgangspunkt f├╝r Kreditverhandlungen und Bonit├Ątspr├╝fungen

Zielgruppen

  • Kapitalgeber, vor allem Banken, Sparkassen, F├Ârderbanken, Venture-Capital Gesellschaften
  • Gesch├Ąftspartner, z.B. Lieferanten (Bonit├Ątsnachweis), Kooperationspartner (Nachweis der Leistungsf├Ąhigkeit), Kunden (Produktmerkmale)
  • Beh├Ârden und andere ├Âffentliche Einrichtungen (Arbeitsagentur, Jobcenter)
  • Eigent├╝mer und Mitarbeiter

Diese Punkte müssen vor der Erstellung  beantwortet werden.

  • Liegen die pers├Ânlichen und fachlichen Voraussetzungen┬ávor?
  • Durchf├╝hrung einer Markt und Standortanalyse, Festlegen von Elementen des Marketings.
  • Zusammenstellen der zu erwarteten Investitionskosten, Kredit und Finanzplanung durchf├╝hren.
  • Erstellen der Rentabilit├Ątsprognose f├╝r die n├Ąchsten 3 Jahre.
  • Ermittlung des Cashflow.

Gerne übernehmen wir für Sie auch die komplette schriftliche Dokumentation, anhand Ihrer kompletten Vorgaben wie z.B. (Gründungsidee, Marketingmix, Kapitalbedarf, Umsatzaussicht) Ihres Existenzgründungsvorhabens und erstellen einen kompletten Businessplan für nur 190,00 EUR (zzgl. MwSt.)

Der Fahrplan f├╝r eine erfolgreiche Antragstellung

Wer ben├Âtigt eine fachkundige Stellungnahme zur Tragf├Ąhigkeit seines Gr├╝ndungsvorhabens?

  • Gr├╝nderinnen und Gr├╝nder, die einen Gr├╝ndungszuschuss beantragen m├Âchten (Agentur f├╝r Arbeit) oder ALGII Empf├Ąnger, die das Einstiegsgeld beantragen m├Âchten.

So sollten Sie vorgehen, bei der Erteilung der fachkundigen Stellungnahme durch uns:

  • Antrag bei der Arbeitsagentur f├╝r einen Gr├╝ndungszuschuss stellen.
  • Erarbeitung der Businessplan-Unterlagen (diese sind auf dem Antragsformular vermerkt)
  • Abgabe der Unterlagen zusammen mit einer Kopie des Antrags f├╝r einen Gr├╝ndungszuschuss bei der fachkundigen Stelle.
  • Dauer der Bearbeitung durch fachkundige Stelle:┬áBei ÔÇ×Berlin SecretaryÔÇť in aller Regel nicht l├Ąnger als 7 Tage, in 80 Prozent der F├Ąlle sind die eingereichten Businesspl├Ąne nicht schl├╝ssig, so dass den Gr├╝nder zu einem Gespr├Ąch einladen wird und wir ihm (kostenfrei bis zu einer Stunde) bei der Verbesserung seines Businessplans helfen.
  • Kosten: Die Fachkundige Stellungnahme ist meist kostenpflichtig, wir bieten die Fachkundige Stellungnahme f├╝r nur 40,00 ÔéČ zzgl. MwSt. an.
  • Vollst├Ąndigen Antrag bei der Arbeitsagentur f├╝r einen Gr├╝ndungszuschuss einreichen

Worauf achtet Berlin Secretary besonders?

  • Hat der Gr├╝nder ausreichende fachliche und Branchenkenntnisse?
  • Hat der Gr├╝nder ausreichendes kaufm├Ąnnisches und unternehmerisches Know-how?
  • Sind alle erforderlichen Zulassungsvoraussetzungen erf├╝llt┬á(Konzession, Eintrag in die Handwerksrolle)?
  • Sind die gesch├Ątzten Ums├Ątze realistisch?
  • Sind die gesch├Ątzten Kosten realistisch?
  • Ist der gesch├Ątzte Gewinn realistisch?
  • Kann der Gr├╝nder seinen Kapitalbedarf finanzieren?
  • Hat er finanzielle Reserven, um Durststrecken zu ├╝berbr├╝cken?
  • Wird das zu erwartende Einkommen dem Gr├╝nder voraussichtlich eine ausreichende Lebensgrundlage bieten?

Was muss man f├╝r einen Antrag bei der Arbeitsagentur vorlegen?

  • Kurzbeschreibung des Existenzgr├╝ndungsvorhabens zur Erl├Ąuterung der Gesch├Ąftsidee
  • Lebenslauf (einschlie├člich Zeugnisse und Bef├Ąhigungsnachweise)
  • Kapitalbedarfsplan
  • Finanzierungsplan (Nachweis ├╝ber eigene Mittel oder Kreditzusagen)
  • Umsatz- und Rentabilit├Ątsvorschau
  • fachkundige Stellungnahme
  • ggf. Bescheinigung ├╝ber Teilnahme an einem Existenzgr├╝ndungsseminar
  • ggf. Begr├╝ndung der letzten Gesch├Ąftsaufgabe
  • Gewerbeanmeldung oder Anmeldung der freiberuflichen T├Ątigkeit beim Finanzamt

Wir von ÔÇ×Berlin SecretaryÔÇť- Unternehmensberatung kennen die wichtigen Fragen und erarbeiten mit Ihnen und f├╝r Sie die richtigen Antworten f├╝r eine erfolgreiche Beantragung des Einstiegsgeldes oder Gr├╝nderzuschuss. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. Es lohnt sich!